CLIQ Software FAQ

Installation

Kann ich beim CLIQ Manager die Datenbank im Netzwerk hinterlegen?

Generell ist der CLIQ Manager als Einzelplatzlösung konfiguriert. Da bei einer Installtion des CLIQ Managers als Serverlösung aufgrund der Komplexität und der unterschiedlichsten Netzwerkstrukturen vor Ort zu viele unterschiedliche Möglichkeiten auftreten können, ist hier ein Support unsererseits nicht möglich.

Sollten mehrere Personen gleichzeitig auf die Software zugreifen müssen/ wollen, empfehlen wir hier den CLIQ Web Manager.

Stand: 29.11.2017 / RedTeam

Welche Systemvoraussetzungen werden für den CLIQ Manager benötigt?

Derzeit können Sie den CLIQ Manager bei folgenden Betriebssystemen installieren und verwenden:

  • Windows 7 - 32bit und 64bit
  • Windows 8 - 32bit und 64bit
  • Windows 8.1 - 32bit und 64bit
  • Windows 10 - 32bit und 64bit

Eine Installation unter MAC (APPLE) und Linux ist nicht möglich!

Hardware-Voraussetzungen:

  • Voraussetzung ist stets die des jeweiligen Betriebssystems
  • PC mit mindestens 1024MB RAM sowie 1024MB freien Festplattenspeicher für die Installation
  • Prozessor mit 1 Gigahertz (GHz) oder schneller

 

Stand: 26.01.2018 / RedTeam

Wie erhalte ich ein Update für für meine CLIQ Manager Software?

Die neuen Versionen des CLIQ Managers sind hier verfügbar.

Dort finden Sie auch die letzte Version des CLIQ Manager Handbuchs.

www.ikon.de/de/site/ikon/service/software-updates/cliq-software-updates

Dies gilt für alle CLIQ Manager Versionen ab 3.3.x
Sollten Sie eine älter Version besitzen, wenden Sie sich bitte für eine Update CD an Ihren CLIQ Vertragshändler.

Wie führe ich eine Neuinstallation des CLIQ Managers durch?

Sie müssen aus unterschiedlichen Gründe Ihren CLIQ Manager neu installieren?
Zuerst ist eine Deinstallation des bestehenden CLIQ Managers auf Ihrem Rechner notwendig.

  • Erstellen Sie als erstes eine aktuelle Sicherung (Backup) Ihres CLIQ Managers.
  • Erst dann den CLIQ Manager und auch Firebird via Systemsteuerung deinstallieren
  • anschließend manuell die Verzeichnisse löschen
    • C:\Program Files (x86)\A2 Software
    • C:\Program Files (x86)\Firebird\Firebird 2.1 (A2)
      • bei 32bit Betriebssystemen heißen die Verzeichnisse C:\Program Files\...

Nun können Sie den CLIQ Manager via Datenträger (USB/CD) neu installieren. Falls die automatische Installation vom Datenträger nicht erfolgen sollte, stoßen Sie bitte die Installation manuell an:

  • Die zu startende Installationsdatei "CLIQcustomerinstall.exe" befindet sich im Verzeichnis "autorun".

Stand: 12.10.2017 / RedTeam

Wie installiere ich die Update CD?

Die Update CD wurde in der Version 3.x ausgeliefert.

Voraussetzung für die Installation ist eine Manager CD der Version 3.2.x.

Die Update CD allein ist keine Vollversion und kann deshalb ohne eine bestehende Originalversion nicht installiert werden. 

Bitte prüfen Sie zuerst in Ihrem CLIQ Manager unter „Info/über“ welche Version Sie einsetzen.

 A) Update bei einer Version vor 3.2.17:

Voraussetzungen

∙ CLIQ Manager CD 3.2.17x oder älter

∙ CLIQ Manager Upgrade CD 3.3.x

 

1. Legen Sie die CLIQ Manager Update CD 3.3.x in das CD-Laufwerk ein. Unterbrechen Sie den Start der

automatischen Installation.

2. Auf der CD finden Sie den Ordner „Special Vista Installation“. Neben den Dokumenten befindet sich

eine Zipdatei welche eine spezielle Installationsversion enthält. Entpacken Sie die Zipdatei und speichern

Sie diese, z. B. auf Ihrem Desktop.

3. Entnehmen Sie die CLIQ Manager Update CD 3.3.x aus dem Laufwerk und legen Sie die CD Ihrer Original

CLIQ Manager Version in das Laufwerk ein. Unterbrechen Sie den Start der automatische Installation.

4. Öffnen Sie die entpackte Special Vista 3.2.17G Datei, die Sie auf Ihrem Desktop gespeichert haben, starten

Sie die Installation und führen Sie diese komplett aus.

5. Starten Sie nun das CLIQ Manager Programm. Bei einer Neuinstallation registrieren Sie das Programm

(www.registerserver.com) und geben Ihren Berechtigungscode ein oder nutzen den „Trial“-Modus, der

teilweise in der Anmeldemaske gewählt werden kann.

6. Schließen Sie den CLIQ Manager und tauschen Sie die CD Ihrer Originalversion, welche sich im Laufwerk

befindet, erneut gegen die CLIQ Manager Update CD 3.3.x. Die Updateinstallation startet.

7. Nach Beendigung des Updates starten Sie das CLIQ Manager Programm und registrieren das Programm

(www.registerserver.com) erneut.

8. Geben Sie nun Ihren Berechtigungscode ein. Im Anschluss wird die Datenbank aktualisiert.

9. Der CLIQ Manager ist nun bereit. Bitte beachten Sie, dass keine Daten zwischen den zwei

unterschiedlichen CLIQ Manager Versionen verschoben oder kopiert werden dürfen.

 

B) Update bei einer Version ab 3.2.17

Legen Sie die CLIQ Manager Update CD ein

und folgen Sie der automatischen Installation.

 

08.12.15 

Stand: 14.02.2018 / RedTeam

Wo finde ich die neuste Version des CLIQ Managers?

Die neuen Versionen des CLIQ Managers sind unter www.ikon.de verfügbar.

Dort finden Sie auch die letzte Version des CLIQ Manager Handbuchs.

 www.ikon.de/de/site/ikon/service/software-updates/cliq-software-updates

 

Wo kann ich die Version meines CLIQ Managers ablesen?

Welche CLIQ Manager Version Sie gerade benutzen, sehen Sie unter dem Menüpunkt „Hilfe“ und dort klicken Sie bitte auf „Über“.