ABLOY PROTEC² System

Geeignet für Anlagenarten GH, H, KHZ, Z, ZUE und Werksschließungen

Das Schließsystem mit patentierter Scheibentechnologie

ABLOY PROTEC² ist ein hochwertiges IKON Schließsystem mit patentierter Scheibentechnologie, die das System gegenüber Aufsperrtechniken mit einschlägigen Werkzeugen und Schlüsselschlagtechniken sehr sicher macht. Mit seinem hochwertigen Design und dank der Präzisionsfertigung ist das praktische Disksystem robust und langlebig. Der einzigartige Zylindermechanismus, der anstelle herkömmlicher Federn und Stifte auf Scheiben basiert, gilt unter Sicherheitsexperten weltweit als hochwertiges Schließsystem, auch für Hochsicherheitsanwendungen.

Patentiertes AWS (Anti Wear System). Das patentierte AWS (zu Deutsch Anti-Verschleiß-System) minimiert eine Abnutzung des Schlüssels, damit der Betrieb des Zylinders nicht beeinträchtigt wird. Erreicht wird das über die Begrenzung der Mitnehmerplatte im Zylinder und den dazugehörigen AWS-Rillen im Schlüssel. Die Mitnehmerplatte begrenzt die Umdrehung des Schlüssels im geforderten Winkel und stellt die 90° Drehung sicher, die für die Codeabfrage des Schlüssels notwendig ist.

Durch das patentierte Schlüsselprofil sowie ein bewegliches Element im Schlüssel besteht sehr hoher Kopierschutz. Durch die hohe Anzahl verschiedener Schlüsselkombinationen in Verbindung mit achtzig Jahren IKON-Kompetenz in der Schließanlagenberechnung bietet sich die Möglichkeit, auch umfangreiche und komplexe Schließanlagen zu realisieren. ABLOY PROTEC² ist als Baukastensystem aufgebaut, mit dem sich die Zylinderlängen leicht anpassen lassen. Auch für Einzelsperrschließungen erhältlich.